Kreis Coesfeld

Der Kreis Coesfeld liegt inmitten des Münsterlandes im Norden von Nordrhein-Westfalen. Er gehört zum Regierungsbezirk Münster und ist außerdem in Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Der Sitz des Kreises ist die Stadt Coesfeld. Der höchste Punkt des Kreises ist der Aussichtsturm Longinusturm in den Baumbergen, auf diesen werde ich später noch genauer eingehen.
Insgesamt besteht der Kreis aus 11 kreisangehörigen Gemeinden, 2 davon sind mittlere kreisangehörige Städte, nämlich Coesfeld und Dülmen. Er grenzt an folgende Kreise und Städte: Kreis Steinfurt, kreisfreie Stadt Münster, Kreis Warendorf, kreisfreie Stadt Hamm, Kreis Unna, Kreis Recklinghausen und Kreis Borken.
Der Kreis Coesfeld gilt als besonders wachstumsstarke Region in Nordrhein-Westfalen, die ganze Unternehmenslandschaft ist von klein- und mittelständischen, inhabergeführten Betrieben geprägt. In diesem Kreis beträgt die Selbständigenquote 13 %, dies ist die höchste Quote in Deutschland.

In Bezug auf den Personenverkehr gehört der Kreis zur Verkehrsgesellschaft Münster und außerdem gehört er dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Münsterland an. Apropos Schienenpersonenverkehr, folgende Zugverbindungen gibt es im Kreis: Es gibt die Strecke Dortmund – Enschede, die Baumbergbahn Münster – Coesfeld, die Verbindung Wanne-Eickel – Hamburg, Preußen – Münster und Duisburg – Quakenbrück. Als wichtigste Umstiegsbahnhöfe im Kreis haben sich Dülmen und Coesfeld herausgestellt.
Auch Autobahnen führen durch den Kreis: Die Autobahnen A1, A43 und A31, außerdem gibt es einen Verkehrslandeplatz, den Verkehrslandeplatz Borkenberge. Der Kreis hat 2 KFZ- Kennzeichen: COE für Coesfeld und LH für Lüdinghausen.

Zum Schluss haben wir noch drei Ausflugstipps im Kreis für Sie:

Als erstes empfehlen wir den Wildpark in Dülmen, dort befinden sich auf 250 Hektar Wiesen, Wäldern und Seen Damwild, Rotwild und Schafe, die man dort in freier Wildbahn beobachten kann. Dort kann man ebenfalls sehr schöne Spaziergänge machen.

Die zweite Empfehlung ist der oben bereits erwähnte Longinusturm in Nottuln. Er ist 32 Meter hoch und ein Aussichtsturm mitten auf dem Westerberg. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick über Nottuln und sind am höchsten Punkt des Kreises.

Die dritte und letzte Empfehlung ist ein echtes Highlight: das Schloss Nordkirchen. Hier handelt es sich um ein barockes Wasserschloss inmitten eines großen Wald- und Parkgeländes. Das Schloss selbst steht auf einer rechteckigen, 130 x 145 Meter großen Insel, umgeben von 2 Burggräben, deswegen auch Wasserschloss. Der Schlosspark, der das Schlossgelände umgibt, ist 172 Hektar groß und teilweise bis heute erhalten oder wiederhergestellt. Das Schloss kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden, in einem Teil des Schlosses kann auch geheiratet werden. Das Schloss beherbergt zusätzlich ein Restaurant, in dem beispielsweise auch nach der Trauung gefeiert werden kann.

GM-Reinigung

GM Gebäudereinigung ist für Sie unterwegs in

GM-Reinigung

Warum Uns Wählen ?

Hohe Hygienestandards

Hohe Hygienestandards

Wir arbeiten nach aktuellen Richtlinien und Verordnungen - für Sauberkeit und Sicherheit

24/7 Kundenservice

24/7 Kundenservice

Jederzeit für Sie erreichbar

Professionelle Reinigung

Professionelle Reinigung

Einsatz von geschultem Personal - für ein exzellentes Ergebnis

Schnelle Auftragsbearbeitung

Schnelle Auftragsbearbeitung

Wir schicken Ihnen ihr unverbindliches Angebot bereits am nächsten Werktag.

GM-Reinigung

Kostenloses Angebot anfordern

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses, unverbindliches Angebot.

    GM-Reinigung

    Unser Reinigungsprozess

    Kontaktieren Sie uns

    Reinigungskonzept

    Professionelle Reinigung

    Faire Preise

    GM-Reinigung

    Blog

    Schauen Sie sich unsere Blogs an, um die Blog-Posts zu lesen, die unsere erfahrenen Teamkollegen für Sie geschrieben haben!.

    Mehr

    © Copyright 2022

    gm-reinigung.de

    •